Camino

Das grosse Finale – wir alle brauchen etwas mehr «Santiago»

Von Padron nach Santiago in 25,9 km Irgendwie bin ich nervös. Der gestrige Abend war ruhig, die Herberge bei Roul absolut super und das heutige Ziel ein ersehnter Abschluss unseres Caminos. Keine Ahnung, was mich so hibbelig machte. Wir sind sehr früh gestartet, d.h. wir waren bereits um 06h00 auf der letzten Etappe. In einer Facebook-Camino-Gruppe habe ich von einem Typen gelesen, dass die letzte Etappe die schönste sein wird. Da bin ich aber gespannt…

Continue reading

Camino

Tag 10 – Streckenrekord mit Hindernissen

Von Arcade nach Briallos in 31,1 km Dass wir auf den letzten 100 km vor Santiago sind, das merken wir jetzt. An den Orten, welche innerhalb von 15 – 25 km gut erreichbar sind, häufen sich die Pilgerherbergen. Nicht nur das hat sich verändert – es gibt in den Herbergen auch Pilgermenus. Getarnt als Restaurant ist dies möglich. Wäre es “nur” eine grosse Küche und die Inhaber der Herberge hätten es nicht als Restaurant deklariert,…

Continue reading