Camino

Tag 8 – Glaub ja nicht jeder Wettervorhersage

Von Ramallosa nach Vigo in 23,3 km Was für ein Abend! Nachdem wir in der schönen Herberge unsere Betten bezogen haben, meldete sich der Hunger. Peter und ich waren schon ziemlich verzweifelt, als wir in Ramallosa nur Fastfood-Läden gefunden haben. Von Pizza-Hut über Burger zu Döner, die Palette war dafür ziemlich vollständig. Die Lust auf gutes Essen war aber so gross, dass wir einfach weiterliefern, also ich irgendwie so «humpelnd» und Peter quietschfidel. Seine Füsse…

Continue reading

Camino Challengezone Frausein

Vegetarier auf dem Jakobsweg in Unterwäsche, die zwickt und zwackt

Unsere Herberge von letzter Nacht habe ICH ausgesucht. Ich habe meinem Fleischtiger-Mann verschwiegen, dass es eine rein vegetarische Herberge ist. ABER. Beim Einchecken hat ER klammheimlich die Karte gecheckt und alles für gut befunden. Also war schon längst nichts mehr «heimlich», als wir das wunderbare Essen serviert bekommen haben. Wir waren extrem überrascht von dem phantastischen Service des Holländers in der Albergue La Campa. Als Dutch-Man kennt er natürlich Armin van Buuren, was ihn für…

Continue reading